wgt.jetzt

+49 XXXXXX

Lan­des­fa­mi­li­en­pass

Text-Block

Der Lan­des­fa­mi­li­en­pass ermög­licht Fami­len, die wohn­haft in Baden-Wür­t­­te­m­­berg sind, ver­güns­tig­ten oder unent­geld­li­chen Ein­tritt zu Schlös­sern, Muse­en und Gär­ten in Ba-Wü. Um die Ver­güns­ti­gun­gen in Anspruch zu neh­men, wer­den die dazu­ge­hö­ri­gen Gut­schei­ne benö­tigt.

Die Gut­schei­ne sind für spe­zi­el­le Ver­an­stal­tungs­or­te aus­ge­stellt. Ins­ge­samt gibt es 16 ver­schie­de­ne spe­zi­ell bezeich­ne­te und sechs frei wähl­ba­re Gut­schei­ne. In einer Lis­te sind alle teil­neh­men­den Ver­an­stal­tungs­or­te fest­ge­hal­ten. Die­se fin­det man z.B. auf der Sei­te des Minis­te­ri­ums für Sozia­les und Inte­gra­ti­on Ba-Wü.

Der Lan­des­fa­mi­li­en­pass und der Erhalt der zuge­hö­ri­gen Gut­schei­ne ist ein­kom­mens­un­ab­hän­gig und kann auf der Stadt­ver­wal­tung Wein­gar­ten bean­tragt wer­den.

Accor­di­on-Block

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen

Vorraus­set­zun­gen, wie man den Pass erhält

  • Fami­li­en mit min­des­tens drei kin­der­geld­be­rech­ti­gen­den Kin­dern (auch Pfle­­ge- oder Adop­tiv­kin­der), wenn die­se zusam­men mit ihren Eltern in einem Haus­halt leben.
  • Allein­er­zie­hen­de bekom­men den Lan­des­fa­mi­li­en­pass schon bei einem kin­der­geld­be­rech­ti­gen­den Kind, wenn sie mit die­sem in häus­li­cher Gemein­schaft leben.
  • Eben­so erhal­ten Fami­li­en den Lan­des­fa­mi­li­en­pass schon ab einem Kind, wenn sie mit einem schwer behin­der­ten Kind zusam­men leben.
  • Fami­li­en, die Hartz IV- erhal­ten
  • den Kin­der­zu­schlag erhal­ten
  • Fami­li­en, die Leis­tun­gen aus dem Asyl­be­wer­ber­leis­tungs­ge­setz (Asyl­bLG) erhal­ten und mit min­des­tens einem Kind in häus­li­cher Gemein­schaft leben.

Quel­le: Karls­ru­her Kind Redak­ti­on

Vie­le Aus­flugs­mög­lich­kei­ten für wenig Geld

Mit dem Lan­des­fa­mi­li­en­pass und der dazu gehö­ri­gen Gut­schein­kar­te kön­nen Fami­li­en, die ihren stän­di­gen Wohn­sitz in Baden-Wür­t­­te­m­­berg haben, also auch aus­län­di­sche Fami­li­en, der­zeit ins­ge­samt 22 mal im Jahr unent­gelt­lich bzw. zu einem ermä­ßig­ten Ein­tritt die staat­li­chen Schlös­ser, Gär­ten und Muse­en besu­chen. Mehr dazu fin­den sie auf der Home­page des Sozi­al­mi­nis­te­ri­ums.

Kontaktinfo

Abteilung Bürgerservice und Ordnungswesen Baustellen, Veranstaltungen, Waffen, Melde- und Passwesen

Zeppelinstr. 3-5
88250 Weingarten

passwesen@weingarten-online.de+49 751 405 167

Hol dir die wgt-App

Los!
×
Enable Notifications.    Ok No thanks