Familie

Kin­der­rech­te müs­sen auch in Zei­ten der COVID-19-Pan­de­mie gewähr­leis­tet wer­den

Text-Block

Ein aus­führ­li­ches Posi­ti­ons­pa­pier des Deut­schen Kin­der­hilfs­wer­kes mit Aus­füh­run­gen zu den Kin­der­rech­ten auf Schutz, auf Gesund­heit, auf sozia­le Sicher­heit und ange­mes­se­nen Lebens­stan­dard, auf Bil­dung sowie auf Ruhe und Frei­zeit, Spiel und Erho­lung mit dem Titel „Kin­der­rech­te in Zei­ten von Coro­na wich­ti­ger denn je!“ fin­det sich unter www.dkhw.de/kinderrechte-corona

Wei­te­re inter­es­san­te Infor­ma­tio­nen vom Deut­schen Kin­der­hilfs­werk e.V.

Spiel- und Bas­tel­tipps in Zei­ten der Coro­­na-Kri­­se

Hilf­rei­che Web­sei­ten

Auf der Inter­net­sei­te des Deut­schen Bil­dungs­ser­vers wer­den vie­le Tipps und Arti­kel zur aktu­el­len Situa­ti­on gesam­melt: Bei­spiels­wei­se zum Umgang mit Ängs­ten oder zum Gestal­ten des Tages­ab­lau­fes für Eltern. Außer­dem gibt es eine über­sicht­li­che Auf­lis­tung zu den Infor­ma­tio­nen der Bun­des­län­der zur Not­be­treu­ung und zu Akti­vi­tä­ten mit Kin­dern zu ver­schie­de­nen The­men. Von Musik über Kunst, Astro­no­mie und Vor­le­se­emp­feh­lun­gen ist alles dabei. Des Wei­te­ren fin­det man hier auch Tipps zur Ent­span­nung für Kin­der, Spiel­ide­en und zu Son­der­pro­gram­men im Fern­se­hen.

Eine gute Samm­lung an Spiel- und Bas­tel­tipps, Ide­en zum Home­schoo­ling und auch zur täg­li­chen Sport­ein­heit haben die Kolleg*innen unse­rer Kin­der­web­sei­te Kin­der­sa­che zusam­men­ge­tra­gen.

Das Kin­der­bü­ro in Trier hat eben­falls eine schö­ne bun­te Samm­lung zusam­men­ge­stellt. Und auch der Kin­der­schutz­bund in Leip­zig ist in der Kri­se ganz aktiv und pos­tet flei­ßig Tipps auf sei­nem Face­book-Kanal.

Spie­len drinnen/ im Kin­der­zim­mer

Mit der lan­des­wei­ten Initia­ti­ve “Kibaz im Kin­der­zim­mer” hat die Sport­ju­gend NRW zusam­men mit der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NORDWEST ein Inter­­net-Ange­­bot mit spor­t­­lich-fröh­­li­chen Bewe­gungs­ide­en für die eige­nen vier Wän­den kon­zi­piert, das sich an Fami­li­en mit ihren Kin­dern (vor allem den drei- bis sechs­jäh­ri­gen Nach­wuchs) rich­tet.

Auch die Deut­sche Sport­ju­gend  und der Deut­sche Tur­­ner-Bund geben Anre­gun­gen und Ide­en für Bewe­gungs­spie­le, die sich für das Kin­der­zim­mer eig­nen. Sie benö­ti­gen nicht viel Platz und aus­schließ­lich Mate­ria­li­en, die sowie­so in jedem Haus­halt vor­han­den sind. Nicht nur das Kin­der­zim­mer, son­dern auch die rest­li­che Woh­nung und der Gar­ten kön­nen mit ein­be­zo­gen wer­den.

Der Deut­sche Tur­­ner-Bund hat eine bun­te Aus­wahl an Work­out- und Übungs­ide­en zusam­men­ge­stellt, die (fast) ohne Mate­ri­al­ein­satz auch in den eige­nen vier Wän­den umge­setzt wer­den kön­nen. Für Groß und Klein ist für jeden etwas dabei. Die­se kön­nen im Bewe­gungs-Blog nach­ge­le­sen wer­den, in dem auch Spiel­ide­en für drin­nen und drau­ßen prä­sen­tiert wer­den.

Auch auf die­ser Web­sei­te lohnt sich das Stö­bern nach Spiel­ide­en. 10 Kin­­der­­spie­­le-Klas­­si­ker für drin­nen wer­den dabei vor­ge­stellt, die bei so man­chen Erwach­se­nen lus­ti­ge Erin­ne­run­gen wach wer­den las­sen.

Wei­te­re Spiel­ide­en gibt es auf der Web­sei­te von Fratz Gratz. Hier wer­den nicht nur unter­schied­li­che Spiel­ide­en gesam­melt, damit einem nicht irgend­wann der Him­mel auf den Kopf fällt, son­dern auch Mit­mach­wett­be­wer­be wie zum Bei­spiel das Bau­en einer Indoor-Mini­gol­f­an­la­ge oder Zu-Hau­­se-Work­­shops wer­den hier immer wie­der ver­öf­fent­licht.

Spie­len und Ent­de­cken in der Natur/ Drau­ßen

Die Web­sei­te Kin­­der-Spie­­le-Welt hat tol­le Spiel­ide­en für Fami­li­en im Wald zusam­men­ge­stellt. Ganz ohne mit­ge­brach­ten Mate­ria­li­en kön­nen schnell lus­ti­ge Spie­le für die gan­ze Fami­lie aus­pro­biert wer­den und das in der frei­en Natur.

Auch auf der Web­sei­te von Tol­l­a­bea kön­nen ver­schie­de­ne Spiel­an­re­gun­gen aber auch Tipps und Tricks für die Eltern durch­stö­bert wer­den. Schau­en Sie doch mal bei den 20 krea­ti­ve Ide­en für Drau­ßen mit Kin­dern vor­bei und inspi­rie­ren sich für den Welt­spiel­tag.

Das Natur­Gut Opho­ven ist ein Umwelt­bil­dungs­zen­trum für Kin­der und Erwach­se­ne in Lever­ku­sen. Auf ihrer Web­sei­te berich­ten Sie jetzt mehr­mals die Woche über Span­nen­des, Inter­es­san­tes oder Ver­rück­tes in der Natur und unse­rer Umwelt. Und das Tol­le: Alle kön­nen mit­ma­chen!

Auch das Kin­­der- und Jugend­mu­se­um Ener­gie­Stadt des Natur­Guts Opho­ven hat online geöff­net. Täg­lich gibt es hier jetzt eine Sta­ti­on online zu ent­de­cken. Din­ge zum Stau­nen, Rät­seln und Expe­ri­men­tie­ren erwar­ten euch.

Kul­tur & Bil­dung

Dank der moder­nen Tech­no­lo­gie ermög­li­chen nun vir­tu­el­le Muse­ums­rund­gän­ge einen digi­ta­len Tape­ten­wech­sel. Egal ob bei­spiels­wei­se das Per­ga­mon Muse­um in Ber­lin, das Rijks­mu­se­um in Ams­ter­dam oder das Tokio Fuji Art Muse­um in Japan, sie alle haben ihre Türen geöff­net.

Täg­lich live um 11 Uhr liest Tol­l­a­Bea den Kin­dern etwas vor. Span­nen­de Geschich­ten laden zum Träu­men und Fan­ta­sie­ren ein, auch in den eige­nen 4 Wän­den.

Rob hat einen Online-The­a­­ter­kurs auf die Bei­ne gestellt. Kin­der ab 6 Jah­ren kön­nen hier in die span­nen­de Welt des Thea­ter­spiels rein­schnup­pern.

Bas­tel­tipps

Pfand-freie Kunst­stoff­fla­schen müs­sen nicht zwangs­läu­fig in den Wert­stoff­sack wan­dern. Man kann sie auch mit wenig Auf­wand in Wind­rä­der ver­wan­deln – eine hüb­sche Deko-Idee für Bal­kon, Ter­ras­se und Beet.

Aus den ein­fachs­ten Mate­ria­li­en lässt sich mit etwas Krea­ti­vi­tät und Fan­ta­sie ganz schnell eine eige­ne Mur­mel­bahn bau­en. Auch für einen Flum­mi oder einen Tisch­ten­nis­ball kann man eine sol­che Bahn gebaut wer­den.

Sport und Bewe­gung

Trai­nie­ren mit Deutsch­lands “Sport­le­rin des Jah­res” Malai­ka Miham­bo macht’s in der Coro­na­kri­se mög­lich. Die Weit­­sprung-Welt­­­meis­­te­­rin lädt Grund­schü­ler zur täg­li­chen Übungs­stun­de auf You­tube in ihr Wohn­zim­mer ein.

Der Ber­li­ner Bas­ket­ball­ver­ein Alba Ber­lin lädt für Kin­der und Jugend­li­che jeden Tag eine Sport­stun­de auf ihren Kanal hoch. Unter­teilt in die Stu­fen Kita, Grund­schu­le und Ober­stu­fe ist für jedes Alter Bewe­gung garan­tiert. Auch das Mas­kott­chen von Alba, der Alba­tros, ist mit dabei.

Wer noch wei­te­re Fund­stü­cke hat, die wir via Face­book tei­len kön­nen, schickt uns die­se gern an spielraum@dkhw.de, dan­ke!

Kar­ten-Block

Deut­sches Kin­der­hilfs­werk

0 Kommentare

Du postest als

(ändern)

Es gibt noch keine Kommentare.