wgt.jetzt

Datum
Datum

Bewerte unsere Website*


Was fällt dir auf?

Datum
09:00
Datum
16:00

Wir­kungs­prin­zip

Text-Block

Das Team Jugend­ar­beit arbei­tet nach dem Prin­zip der Wir­kungs­ori­en­tie­rung. Dabei geht es nicht um finan­zi­el­len Pro­fit in der Arbeit, son­dern um die Ori­en­tie­rung an Kern­fra­gen, wie “War­um tun wir, was wir tun?” oder “Was kön­nen wir damit errei­chen?”.
Dies kön­nen ganz kon­kre­te Wir­kun­gen oder auch gro­ße Wir­kungs­be­rei­che sein.

Die durch die kom­mu­na­le Kinder‑, Jugend- und Fami­li­en­ar­beit ange­streb­ten Wir­kun­gen fin­den sich auf meh­re­re Ebe­nen:

Accor­di­on-Block

Indi­vi­du­el­le Wir­kungs­ebe­ne

Das Team Jugend­ar­beit för­dert die Per­­sön­­li­ch­­keits- und Iden­ti­täts­ent­wick­lung von Kin­der und Jugend­li­chen. Das ermög­licht Kin­der und Jugend­li­chen eige­ne Fähig­kei­ten und krea­ti­ve Poten­zia­le wahr­zu­neh­men und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und so Selbst­ver­trau­en, Selbst­wirk­sam­keit und Selbst­wert zu stei­gern.

Sozi­al­räum­li­che Wir­kungs­ebe­ne

Das Team Jugend­ar­beit ermög­licht Kin­dern und Jugend­li­chen, mit ihren alters­spe­zi­fi­schen Ansprü­chen einen Platz fin­den und för­dert ein ver­­­stän­d­­nis- und respekt­vol­les Mit­ein­an­der.

Die Arbeit leis­tet einen Bei­trag, Frei­räu­me, Jugend­räu­me und Öffent­li­che Räu­me alters­ad­äquat, bar­rie­re­frei und unab­hän­gig von finan­zi­el­ler und sozia­ler Lage nut­zen zu kön­nen.

Gesell­schaft­li­che Wir­kungs­ebe­ne

Das Team Jugend­ar­beit trägt zu sozia­lem Frie­den, sozia­ler Gerech­tig­keit, gesell­schaft­li­cher Sta­bi­li­tät und Chan­cen­gleich­heit bei und leis­tet einen Bei­trag zu geleb­ter Demo­kra­tie und gesell­schaft­li­cher Teil­ha­be Jugend­li­cher. Es bewirkt Zugangs­mög­lich­kei­ten zu Frei­­zeit- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­an­ge­bo­ten unab­hän­gig von der finan­zi­el­len und sozia­len Lage sowie Ver­bes­se­run­gen beim Zugang zu Bil­dung und Beruf. Wir för­dern, dass Kin­der und Jugend­li­che als gesell­schaft­lich rele­van­te Grup­pe aner­kannt wer­den und deren Par­ti­zi­pa­ti­on, poli­ti­sche Mit­be­stim­mung und öffent­li­che Ein­fluss­nah­me gestärkt wer­den.

But­ton-Block

Wei­ter zu

Prak­ti­kum

Hol dir die wgt-App

Los!
×
Enable Notifications.    Ok No thanks