wgt.jetzt

Für die Richtigkeit deiner Angaben gib
bitte im unteren Feld eine gültige
E-Mail Adresse an.

Du bekommst in Kürze ein Bestätigungs-E-Mail von uns. Wir melden uns bei dir.

Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen

Text-Block

Um sicher zu gehen, dass ihr Kind gesund ist und sich nor­mal ent­wi­ckelt, soll­ten Sie Vor­sor­ge­un­ter­su­chun­gen in Anspruch neh­men. Die­se hei­ßen Früh­erken­nungs­un­ter­su­chun­gen oder kurz U‑Untersuchungen. Bei der Erst­un­ter­su­chung bekom­men Sie ein gel­bes Heft­chen, in das Sie die ers­ten zehn Unter­su­chun­gen ein­tra­gen lassen.

Accordion-Block

Baby 

  • U1 — nach der Geburt: Unter­su­chung der lebens­wich­ti­gen Funktionen
  • U2 — 3. bis 10. Lebens­tag: Stoff­wech­sel­un­ter­su­chung, Hörscreening
  • U3 — 4. bis 5. Lebens­wo­che: Kör­per­li­che Unter­su­chung, Gelenke,
  • U4 — 3. bis 4. Lebens­mo­nat: Kör­per­li­che und geis­ti­ge Entwicklung
  • U5 — 6. bis 7. Lebens­mo­nat: Kör­per­li­che Entwicklung
  • U6 — 10. bis 12. Lebens­mo­nat: Sprach­ent­wick­lung, Verhalten

Kleinkind 

  • U7 — 21. bis 24. Lebens­mo­nat: Kör­per­li­che Ent­wick­lung, Sprach­ent­wick­lung, Hör- und Sehvermögen
  • U7a — 34. bis 36. Lebens­mo­nat: Spra­che, Impfungen
  • U8 - 46. bis 48. Lebens­mo­nat: Kör­per­li­che und geis­ti­ge Ent­wick­lung, Sozialverhalten
  • U9 — 60. bis 64. Lebens­mo­nat: Sprach­ent­wick­lung, kör­per­li­che Entwicklung

Schulkind 

  • U10 — 7. bis 8. Lebens­jahr: Erken­nung und The­ra­pie­ein­lei­tung von Entwicklungsstörungen
  • U11 — 9 bis 10 Jah­re: Schul­leis­tungs­stö­run­gen, Sozialverhalten,

Jugendliche 

  • J1 — 12 bis 14 Jah­re: all­ge­mei­ne Gesund­heit, Impf­sta­tus, Entwicklung
  • J2 — 16 bis 17 Jah­re: Erken­nung und Behand­lung von Puper­­­täts- und Sexua­li­täts­stö­run­gen, Haltungsstörungen
Text-Block

Bei Fra­gen wen­den Sie sich an Ihren Kin­der­arzt oder Ihre Kinderärztin.

Hol dir die wgt-App

Los!
×
Enable Notifications    OK No thanks