Aktuelle Themen

Unter­wegs – Auf­su­chen­de Jugend­ar­beit in beson­de­ren Zei­ten

Text-Block

Das Team Jugend­ar­beit Wein­gar­ten ver­folgt mit sei­nem sozi­al­räum­lich ori­en­tier­ten Ansatz diver­se Ele­men­te mobi­ler und auf­su­chen­der Jugend­ar­beit. Ange­bo­te und Kon­takt­mög­lich­kei­ten wer­den im öffent­li­chen Raum geschaf­fen und ermög­li­chen jun­gen Men­schen, in locke­ren und unver­bind­li­chen Gesprä­chen die Mit­ar­bei­ter des Teams ken­nen­zu­ler­nen.

„Gera­de sind nahe­zu alle Mit­ar­bei­ter in der auf­su­chen­den Arbeit ein­ge­setzt, da wir im Haus der Fami­lie aktu­ell auch kei­ne Ange­bo­te machen kön­nen. Wir haben in der Bege­hung des öffent­li­chen Rau­mes drei Hand­lungs­schwer­punk­te: wir wol­len Jugend­li­che über unser vir­tu­el­les Ange­bot infor­mie­ren und auch auf die Mög­lich­kei­ten der Jugend­ar­beit bei Ein­tre­ten von Coro­­na-Locke­­run­­­gen hin­wei­sen. Dazu wol­len wir eine Bedarfs­er­he­bung durch­füh­ren, die unse­re Ange­bots­pa­let­te bedürf­nis­ori­en­tiert blei­ben lässt. Außer­dem inter­es­siert uns die Stim­mungs­la­ge von jun­gen Men­schen in die­ser beson­de­ren Zeit“, so Chris­ti­an Net­ti vom Team, der die auf­su­chen­den Ein­sät­ze koor­di­niert.

„Coro­na ist ganz klar ein The­ma, das auf diver­sen Ebe­nen die Jugend­li­chen beschäf­tigt. Wir hören zu, dis­ku­tie­ren und stel­len manch­mal auch fak­tisch nicht ganz halt­ba­re Aus­sa­gen klar. Dazu haben wir mit der Pan­­to­­mi­­me- Chal­len­ge für unse­re Insta­­gram-Sto­­ry wirk­lich eini­ge jun­gen Men­schen erreicht, und damit auch einen spie­le­ri­schen Unter­hal­tungs­aspekt in die Kon­takt­ge­stal­tung gebracht“, so Ani­ta Schmitt.

Als Aus­bil­dungs­in­halt eig­net sich die auf­su­chen­de Arbeit sehr gut. Ste­fa­nie Kirsch, Pra­xis­­se­­mes­­ter-Stu­­den­­tin von der Hoch­schu­le stellt fest: „In die­ser Zeit schei­nen Jugend­li­che ihrem Bedürf­nis nach Kon­takt teil­wei­se ver­stärk­ter im öffent­li­chen Raum nach­zu­kom­men. Auch die Käl­te scheint da nicht abzu­schre­cken“, so die Ein­schät­zung nach der Durch­füh­rung einer Bege­hung am Sams­tag­abend.

Kar­ten-Block
  • Chris­ti­an Net­ti

    Stadt Wein­gar­ten
    Team Jugend­ar­beit

0 Kommentare

Du postest als

(ändern)

Es gibt noch keine Kommentare.