wgt.jetzt

Für die Richtigkeit deiner Angaben gib
bitte im unteren Feld eine gültige
E-Mail Adresse an.

Du bekommst in Kürze ein Bestätigungs-E-Mail von uns. Wir melden uns bei dir.

Angst bei Kindern

Text-Block

Für Kin­der ist es voll­kom­men nor­mal, in bestimm­ten Situa­tio­nen Angst zu emp­fin­den. Dann ist es wich­tig, dass Sie für Ihr Kind da sind. Neh­men Sie die Angst ernst und reden Sie mit Ihrem Kind darüber.

Beru­hi­gen Sie Ihr Kind in aku­ten Angst­si­tua­tio­nen. Wenn Ihr Kind Nähe sucht, kön­nen Sie es in den Arm neh­men und trösten.

Wenn die Ängs­te ver­stärkt über einen län­ge­ren Zeit­raum auf­tre­ten und die Ent­wick­lung des Kin­des beein­träch­ti­gen, kann dies auf eine Angst­stö­rung hin­deu­ten. Dann soll­ten Sie sich Unter­stüt­zung bei Ihrem Kin­der­arzt, Ihrer Kin­der­ärz­tin oder einer Erzie­hungs­be­ra­tungs­stel­le suchen.

Hol dir die wgt-App

Los!
×
Enable Notifications OK No thanks